VMware vSphere 7 mit Bitfusion-Technik:…

VMware vSphere 7 mit Bitfusion-Technik: Virtualisierte GPUs für KI/ML

VMware vSphere 7 mit Bitfusion-Technik:…

VMware vSphere 7 soll es Unternehmen ermöglichen, eine elastische Infrastruktur für KI- und ML-Anwendungen (künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen) aufzubauen. KI und ML – insbesondere Trainingsläufe für Deep Learning – erfordern eine Hardwarebeschleunigung für die umfangreichen, komplexen Berechnungen. Die Bitfusion-Funktionalität in vSphere 7 soll es hier ermöglichen, GPU-Ressourcen (Grafikprozessoren) zu bündeln und im RZ als Shared Pool zu betreiben. Dadurch könne ein Unternehmen GPUs effizient und schnell über das Netzwerk für Datenwissenschaftler und ML-Entwickler bereitstellen.


VMware Social Media Advocacy

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s